Vom 31.1.-1.2. fand die Probenfahrt unserer Theater-AG statt. Dort haben wir uns auf die Aufführung unseres Stückes „Psychose in Blau“ am 15. und 16.2. vorbereitet.
Zu zehnt reisten wir durch Schneegestöber zum Natur-Bewegt-Dich-Haus in Simmerath, wo wir den perfekten Blick auf den verschneiten See vom Haus aus genießen konnten. Zwei Tage lang probten wir intensiv, allerdings nahmen wir uns auch die Zeit für kleine Spaziergänge, wir kochten selbst und hörten dabei unsere von allen zusammengestellte Playlist. Den Abend verbrachten wir, indem wir zuerst die Aufnahme unserer Dracula Aufführung aus dem letzten Jahr zusammen ansahen, anschließend ging es in Karaoke über und einige schafften es anschließend sogar noch „Werwolf“ zu spielen.
 
Trotzdem wurde am nächsten morgen wieder „knallhart“ geprobt, wir hatten den Ehrgeiz, mehrere Durchgänge des kompletten Stücks in diesen zwei Tagen zu schaffen. Mehrere komplette Durchgänge schafften wir tatsächlich nicht, jedoch brachte uns die Fahrt der Aufführung ein gutes Stück näher und uns alle einander auch noch einmal. Glück hatten wir mit dem phantastischen Wetter (Schnee und Sonne) und mit der Gruppenkonstellation, in der einfach jeder machte, was nötig war, ganz ohne „Koch- und Aufräumdienste“.
 
 

K.Baerens

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok